16.10.2013

K2013 - Richtungsweisende Trends bei Blasformmaschinen

Vollelektrische KBB-Maschine setzt Maßstäbe / Industrie 4.0 durch BC Connect / Virtuelle Maschinen für Trainingszwecke

Vollelektrische KBB-Maschine setzt Maßstäbe / Industrie 4.0 durch BC Connect / Virtuelle Maschinen für Trainingszwecke

Bonn/Düsseldorf – Auf der Kunststoffmesse im Jahr 2007 hat Kautex Maschinenbau angekündigt, sich weiter auf den Bereich Consumer Packaging zu fokussieren. Sechs Jahre später, auf der K 2013, wird das Ergebnis dieses Vorhabens jetzt vorgestellt. Mit der neuen, vollelektrischen KBB-Baureihe präsentiert das Unternehmen ein zukunftsweisendes Maschinenkonzept, das im Verpackungssegment neue Maßstäbe setzt.

Industrie 4.0 mit BC Connect

Doch nicht nur bei der Entwicklung neuer Maschinenmodelle gehört der führende Hersteller von Blasformmaschinen zu den Trendsettern der Branche. Auch bei den Themen Industrie 4.0 sowie Dienstleistung und Service kann Kautex Maschinenbau den internationalen Messebesuchern echte Neuheiten vorstellen. Bestes Beispiel dafür ist das Fernüberwachungsstool BC Connect. Dabei handelt es sich um eine webbasierte Software, die jedem Anlagenbetreiber über das Internet einen komfortablen Zugang zu seinen Blasformmaschinen ermöglicht. Per Desktop, Tablet-PC oder Smartphone können so rund um die Uhr und von jedem Ort der Welt aktuelle Leistungsdaten abgerufen werden.

Virtuelle Maschinen

Ein weiteres Messehighlight sowie einen echten Fortschritt im Bereich Training und Ausbildung bietet Kautex Maschinenbau mit den neu entwickelten virtuellen Maschinen. Dabei handelt es sich um Simulatoren, bei denen die Steuerungs- und Bedienschnittstellen den echten Maschinen entsprechen. Alle ausgelösten Prozesse und Produktionsdurchgänge werden aber in einem Simulationsprogramm dargestellt. Dadurch können Mitarbeiter im Umgang mit der Maschine geschult und neue Konfigurationen risikolos getestet werden ohne, dass laufende Maschinen aus der Produktion genommen werden müssen.
…mehr verkleinern



Downloads zur Pressemitteilung

Zurück zur Übersicht

Anfragen
Folgen Sie uns: