02.04.2014

Kautex Maschinenbau auf der Chinaplas 2014

Kautex Maschinenbau auf der Chinaplas 2014 Am Messestand im Einsatz: KCC20S

Blasformtechnik – flexibel und hocheffizient

Bonn – Effizienz, Bedienkomfort und größtmögliche Flexibilität – darauf achten Kunden beim Neuerwerb technischer Produkte. Auch bei Kautex Maschinenbau sind das die zentralen Themen am Messestand (E1F41) des Unternehmens auf der Chinaplas 2014 in Shanghai. Der führende Hersteller von Blasformmaschinen hat in den vergangenen Jahren sein Maschinen- oder Serviceangebot in diesen Bereichen optimiert und konsequent auf die sich schnell verändernden Kundenanforderungen ausgerichtet.

Am Messestand im Einsatz: KCC20S

Besonders zeigt sich das bei der erfolgreichen KCC-Modellreihe, die sich aufgrund ihrer Produktflexibilität für die hocheffiziente Produktion einer großen Bandbreite von Verpackungsanwendungen anbietet. Das in Shanghai ausgestellte Maschinenmodell KCC20S kann Verpackungen mit einem Volumen von ca. 50 ml bis 10 Liter produzieren. Gezeigt wird in diesem Jahr die Produktion einer 750 ml-Monolayer-Sporttrinkflasche mit sieben Kavitäten.
Auch die bereits auf der K-Messe im letzten Jahr vorgestellten Produkt- und Serviceinnovationen werden am Kautex-Messestand auf der Chinaplas wieder ein Thema sein. Neben dem neuen Schlauchkopf ZVT 7/60-100 für CP Anwendungen, ist dies vor allem die neue vollelektrische KBB-Baureihe. Mit dieser Maschineninnovation, die neben ihren Leistungsdaten auch durch ihre kompakten Ausmaße und das formschöne Design überzeugt, ist Kautex ein echter Benchmark gelungen. 

Kautex auf der Chinaplas

Mit kontinuierlich steigenden Aussteller- und Besucherzahlen hat sich die Chinaplas neben der K inzwischen als die wichtigste Kunststoffmesse weltweit etabliert. Vom 23. bis zum 26. April 2014 wird Kautex Maschinenbau in Halle E1 mit einem ca. 130 m2 großen Messestand vertreten sein.
Als das weltweit führende Unternehmen im Bereich der Extrusionsblasformtechnik erwirtschaftet die Kautex Maschinenbau GmbH mit 370 Mitarbeiter/innen in Deutschland und weiteren 150 Mitarbeiter/innen weltweit einen Jahresumsatz von 107 Millionen Euro. Neben dem Hauptsitz in Bonn und vier regionalen Niederlassungen in China, USA, Russland und Italien unterhält Kautex ein dichtes globales Netz von Service- u. Vertriebsniederlassungen.
…mehr verkleinern



Zurück zur Übersicht

Anfragen
Folgen Sie uns: