24.11.2014

Siepe GmbH - KBB bewährt sich in der Praxis

Dass auch traditionsreiche Firmen die Innovationskraft des Marktes bestens zu nutzen wissen, beweist die Siepe GmbH. Der Verpackungshersteller aus Kerpen setzt auf zukunftsweisende Maschinenlösungen und profitiert als einer der ersten Kautex-Kunden von der Energieeffizienz und Flexibilität der neuen, vollelektrischen KBB-Baureihe.

Seit über 135 Jahren produziert und vertreibt die Siepe GmbH hochwertige Verpackungen aus Metall und Kunststoff. 280 Mitarbeiter fertigen an drei Standorten in Deutschland zahlreiche Verpackungen in verschiedenen Größen und Formen wie Flaschen, Kanister, Deckelbehälter und Fässer. Sie werden für Füllgüter in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt, insbesondere für Chemikalien, Farben, Lacke, Klebstoffe, Reinigungsmittel, Mineralöl, Nahrungsmittel sowie kosmetische und pharmazeutische Produkte. Im Herbst letzten Jahres wurde in Kerpen unmittelbar neben dem Stammgelände eine neue, moderne Produktionsstätte für Kunststoffverpackungen eröffnet. Hier werden Konsumverpackungen in Standardausführungen und in individueller Ausführung für Kunden im In- und Ausland hergestellt. Im Zuge dieser Expansion investierte das Unternehmen auch in eine hochmoderne Kautex-Maschine.

Maschinen einer neuen Generation
Bei der Wahl seiner Maschinenlieferanten legt Josef Siepe, Geschäftsführer des erfolgreichen mittelständischen Unternehmens, Wert auf eine langfristige Zusammenarbeit sowie einen verantwortungsbewussten Umgang mit Rohstoffen und Ressourcen. Nicht umsonst gehört der Unternehmer zu den ersten Betreibern einer vollelektrischen Kautex-KBB-Maschine. Durch eine neuartige Leichtbauweise der Schließvorrichtung senkt sie den Energieverbrauch, der bei elektrischen Blasformmaschinen im Vergleich zu hydraulischen Lösungen ohnehin deutlich niedriger ist, noch weiter. Die Kautex-Maschinenreihe ist sowohl für die Ein- als auch die Mehrschicht-Fertigung sowie für Containervolumen von 50 bis 5.000 ml ausgelegt. Auch bei der Wahl der Kavitäten bietet sie maximale Flexibilität.

Inbetriebnahme lief problemlos
Die KBB60D, die seit Herbst 2013 bei der Siepe GmbH in Betrieb ist, verfügt über 2 x 4 Kavitäten und eine Ausstoßleistung von 2.400 Artikeln pro Stunde. Ergänzt wird sie durch einen vollautomatischen Packautomaten, der die Produkte direkt auf Trays, Kartons oder Paletten bündelt. Aktuell fertigt die Siepe GmbH auf der elektrischen Maschine verschiedenfarbige 1-Liter-Rundflaschen mit Griff und unterschiedlichen Halslängen für Haushaltsreiniger – 57.000 Stück pro Tag. In Kürze ist die Produktion von 1,5-Liter-Flaschen geplant.
…mehr verkleinern



Zurück zur Übersicht

Anfragen
Folgen Sie uns: