Leistungssteigerung für Extrusionsblasformmaschinen

Eine Steigerung von Qualität und Produktionsleistung bei gleichzeitiger Senkung des Energie- und Materialaufwandes? Diese scheinbar widersprüchlichen Anforderungen werden durch eine Nachrüstung von RWDS- oder PWDS-Systemen miteinander vereint. Sie verringern die Materialwanddicke um bis zu 10 Prozent. Entsprechend sinken der Materialverbrauch sowie die Abkühl- bzw. Zykluszeiten. Gleichzeitig können Schnellwechselsysteme für Blasformen, Vorrichtungen oder Kopfwerkzeuge die Rüstzeiten reduzieren. So wirkt sich der Einsatz moderner Technologien positiv auf den Energieverbrauch aus.

Anfragen
Folgen Sie uns:
Nach oben