24.11.2014

MPE S.r.l.- Zukunftsfähige Partnerschaft

Seit rund 30 Jahren stellt die MPE S.r.l. eine internationale Größe in der Automobilzulieferung dar. Ein konstanter Dialog auf Augenhöhe und Blasformtechnik von Kautex Maschinenbau sind wichtige Erfolgsfaktoren.

Als Spezialist für die Entwicklung und Produktion von Präzisionskomponenten beliefert MPE den internationalen Automobilmarkt. Aus fünf Standorten in den Ländern Italien, USA, Mexiko und Serbien vertreibt das Unternehmen jährlich rund 200 Mio. Fahrzeugkomponenten an Abnehmer der führenden Automobilkonzerne weltweit. „Dieser Markt ist sehr anspruchsvoll und fordert von seinen Anbietern höchste Standards, Flexibilität und gleichzeitig wettbewerbsfähige Preise“, weiß Unternehmenschef Giorgio Battagliotti.

Foto: Giorgio (l.) and Riccardo (r.) Battagliotti, MPE srl

Kundenbedürfnisse im Fokus
Um diesem Anspruch gerecht zu werden, legt MPE großen Wert auf eine enge Beziehung zu seinen internationalen Kunden. Regelmäßige Besuche und Einladungen zu Kundenaudits fördern dies ebenso wie eine kontinuierliche Weiterentwicklung von Produkten und Strategien. „Ein guter Dienstleister ist derjenige, der sich nicht auf seinem Erfolg ausruht, sondern stetig nach Optimierungen strebt“, beschreibt Giorgio Battagliotti die Firmenphilosophie. Darum gilt bei MPE auch die enge Zusammenarbeit mit dem Kunden von Beginn an als oberstes Gebot. „Gerade in der Akquisitionsphase liegt unsere Chance“, weiß der erfahrene Unternehmer. „Hier können wir unser Kapital voll ausspielen und dem Kunden signalisieren, dass seine Bedürfnisse bei uns im Mittelpunkt stehen und wir gemeinsam eine passgenaue Lösung erarbeiten.“

Kontinuierliche Weiterentwicklung
Genau dieses Servicepaket erwartet man bei MPE auch von seinen Lieferanten. Da liegt Kautex Maschinenbau mit dem bewährten Mix aus Innovation, Zuverlässigkeit und Kundenorientierung obenauf. 13 Kautex-Maschinen sind bei MPE im Einsatz und verrichten seit vielen Jahren zuverlässig ihren Dienst. Doch eine solide und zuverlässige Maschinentechnik ist nur eine Seite der Medaille. „Wir erwarten natürlich eine kontinuierliche Weiterentwicklung in den Bereichen Performance und Effizienz“, erläutert Battagliotti. Die Messlatte hängt entsprechend hoch, denn schließlich gilt es, die international führenden Automobilhersteller wie VW, BMW oder Daimler zu überzeugen. „Hier haben wir mit Kautex einen Partner, mit dem wir unsere Ziele erreichen können: Produktionsprozesse weiter zu optimieren und Innovationen auf den Weg zu bringen.“

Der Austausch zwischen MPE und dem Kautex-Team ist dementsprechend rege und soll in Zukunft noch schneller und effektiver werden. Aktuell wächst MPE S.r.l. besonders in der NAFTA-Region und Chancen und Potentiale, die der asiatische Markt bietet, werden ausgelotet. Auch auf diesem Weg wird Kautex-Maschinenbau Giorgio Battagliotti und sein Team weiterhin partnerschaftlich begleiten.
…mehr verkleinern



Downloads zur Pressemitteilung

Zurück zur Übersicht

Anfragen
Folgen Sie uns: