07.04.2016

Kautex Maschinenbau mit neuem Kundenzentrum in Berlin

Bonn/Berlin – Kautex Maschinenbau hat in Kleinmachnow bei Berlin ein neues Kundenzentrum eröffnet. Mit rund 500 m2 Fläche für Vertrieb, Service, Werkstatträume und Ersatzteillager zeigt der führende Hersteller von Extrusionsblasformmaschinen jetzt auch im Osten Deutschlands Präsenz. Die Investition in den neuen Standort ist ein weiterer Schritt im Rahmen der Servicestrategie, mit der Kautex die Nähe zum Kunden verbessern und sein Service- und Beratungsangebot weiter ausbauen will.

Service, Schulungen, Retrofit
„Unsere Kunden profitieren vom neuen Standort durch schnellere Reaktionszeiten, ein erweitertes Kundendienstangebot und intensive persönliche Beratung vor Ort“, sagt Marco Stühmeier, der die Leitung des neuen Kundenzentrums verantwortet. Stühmeier war zuvor Produktionsleiter für Extrusionsblasformmaschinen bei Uniloy Milacron Germany / B&W und hat langjährige Erfahrung am Standort Berlin. Auch Thilo Schmidt, Leiter des weltweiten Service bei Kautex Maschinenbau, freut sich über die Eröffnung des neuen Kundenzentrums. „Der Standort Berlin ist ein weiterer, strategischer Schritt, um unsere Kundenbasis und das Service-Geschäft für Verpackungsmaschinen auszubauen und zu erweitern“, sagt Schmidt und ergänzt: „Wir bieten in Berlin Kundenschulungen, umfangreichen Service rund um die Maschinenwartung sowie Beratung zur Modernisierung von Anlagen durch Retrofit – nicht nur für Kautex Maschinen.“

Fünfköpfiges Kompetenz-Team
Das neue, fünfköpfige Team des Kundenzentrums besteht aus Experten der Bereiche Ersatzteilvertrieb, Fieldservice, Inbetriebnahme und Sales. Neben Marco Stühmeier verfügt auch Karola Hepfner, die Anfang des Jahres als Sales Managerin für den Bereich Packaging zu Kautex Maschinenbau gewechselt ist, über langjährige Erfahrung im Bereich des Extrusionsblasformens.

Einzelne Mitarbeiter des neuen Kautex-Standorts haben bis zu 30 Jahre Erfahrung mit Blasformmaschinen für den Verpackungsbereich. Dabei beschränkt sich das Service- und Beratungsspektrum nicht nur auf Kautex-Maschinen, sondern umfasst auch Extrusionsblasformanlagen von aktuell namhaften Herstellern sowie fast vergessenen Firmen wie Fischer W-Müller, Voith oder SIG-Blowtec. Das neue Kundenzentrum ist daher nicht nur erste Serviceadresse für Kautex Kunden, sondern auch für alle Interessenten mit bereits vorhandenen Verpackungsmaschinen.

Über Kautex Maschinenbau
Acht Dekaden, geprägt durch Innovationskraft und Leistungen für seine Kunden, machen Kautex Maschinenbau heute zu einem weltweit führenden Anbieter in der Blasformtechnik. Zu den internationalen Kunden gehören Automobilkonzerne und Zulieferbetriebe sowie Unternehmen aus der Verpackungsindustrie. Sie alle setzen auf das Know-how einer Marke, die für Qualität und Zuverlässigkeit steht. Mit 410 Mitarbeitern in Deutschland und weiteren 140 Mitarbeitern weltweit erwirtschaftete das Unternehmen im Jahr 2015 einen Umsatz von 110 Millionen Euro. Neben dem Hauptsitz in Bonn und regionalen Niederlassungen in USA, Russland, China, Italien und Indien unterhält Kautex Maschinenbau ein dichtes globales Netz von Service- und Vertriebsniederlassungen.

Mehr Informationen zum Unternehmen und den Produkten erhalten Sie unter: 
www.kautex-group.com.
…mehr verkleinern



Downloads zur Pressemitteilung

Zurück zur Übersicht

Anfragen
Folgen Sie uns: